Das neue Jahr verspricht hervorragende Zeiten für die Automobilbranche. Und die Autos werden wieder größer. Das zeigen die neuen SUV- und Pick-up Modelle, die die Aussteller auf der diesjährigen Detroit Motor Show, der wichtigsten Automesse Amerikas, präsentieren. Auch deutsche Hersteller setzen dabei auf die großen Spritfresser mit einer hohen PS Zahl. Für Daimler-Chef Dieter Zetsche steht fest, „Die Zeit ist jetzt genau richtig: der Markt für SUV wird immer noch stärker.“ Die Marktsituation bestärkt die Prognose für die nächsten Jahre, die eine wachsende Wirtschaft, eine geringe Arbeitslosenquote und einen niedrigem Benzinpreis vorhersagt.
Dagegen haben Elektroautos aus Sicht der Experten auch wegen der sinkenden Ölpreise ein Imageproblem und daher nur eine geringe Abnehmerzahl.