Der Tier 1 Automobilzulieferer Schaeffler hat die Mehrheit am Elektromotorenhersteller Compact Dynamics übernommen.

Schaeffler übernimmt 51 Prozent der Anteile des Elektromotorenherstellers Compact Dynamics u.a. mit dem Ziel einer Kooperation zur Entwicklung von Leistungselektroniksystemen und der Integration leistungselektronischer Komponenten.

Zusammenarbeit im Motorsport

Die Firma Compact Dynamics ist Entwicklungsspezialist auf dem Gebiet elektrischer Antriebskonzepte auf dem Gebiet von Hochleistungsantrieben und integriertem Leichtbau. Schaeffler hat seit Jahren mit dem Unternehmen eine Kooperation zum Beispiel bei der Entwicklung des elektrischen Antriebes für das Team Audi ABT Schaeffler in der Formel E. Schaeffler verstärkt durch die Übernahme seine Kompetenz bei der Herstellung von eigenen E-Antrieben.